75 Jahre: Herzlichen Glückwunsch an Rainer Kußmaul!

Stuttgart-Heumaden … Der ehemalige Stuttgarter Stadtrat Rainer Kußmaul (Heumaden) feiert am Dienstag, 7. Juni, seinen 75. Geburtstag. Kußmaul war von 1980 bis 2009 Mitglied der SPD-Fraktion im Stuttgarter Gemeinderat.

Rainer Kußmaul

Prof. Dr. Rainer Kußmaul

Von 1996 bis 2002 führte Kußmaul die Fraktion und vertrat sie unter anderem im Ausschuss für Umwelt und Technik, im Verwaltungsausschuss und im Sportausschuss. Sein besonderes Engagement galt der Stadtentwicklung und dem Verkehr.

Rainer Kußmaul wurde 1941 in Pforzheim geboren. In Karlsruhe studierte er Mathematik und Physik. Ende der 60er-Jahre hatte er für ein Jahr eine Gast-Professur an der University of Michigan in Ann Arbor (USA) inne. 1974 wurde er Professor für Mathematik an der Fachhochschule Stuttgart, Hochschule für Technik. Kußmaul vertrat die Stadt 16 Jahre im Aufsichtsrat des Flughafens und setzte sich für einen nachhaltigen Flughafenausbau ein, so wie er dann 1991 realisiert wurde. Fast 25 Jahre war er im Aufsichtsrat der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) und begleitete den Stadtbahnbau von Anfang an. Fast 20 Jahre engagierte sich Kußmaul im Aufsichtsrat des Verkehrs- und Tarifverbunds (VVS) für dessen kontinuierliche Weiterentwicklung und für zeitgemäße Tarifangebote. Er machte sich stark für den Schutz von städtischen Freiflächen, ebenso auch für die Förderung des Radverkehrs, des Breitensports, aber auch die Organisation von Großereignissen des Spitzensports.

Kußmaul, leidenschaftlicher Radler, will im Juni die Etappe der Tour de France 2016 von Carcassonne nach Montpellier fahren und auch nochmals den Mont Ventoux bezwingen. Seit 2012 ist Rainer Kußmaul ehrenamtlicher Mitarbeiter im städtischen Weingut.

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Und Sie bekommen jede neue Meldung sofort per eMail auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. Interessant? Lesen! Nicht interessant? Wegklicken!