Polizeimeldung

Betrunken und ohne Benzin

Ostfildern-Scharnhauser Park … Ziemlich dumm gelaufen ist es am Mittwoch (21.9.2016) für den Fahrer eines Opel Tigra. Der 61-Jährige war mit seinem Opel wegen Kraftstoffmangels auf der Bonhoefferstraße stehengeblieben. Das hatte Folgen.

Da sein Opel verkehrsbehindernd stand, machte er einen zufällig vorbeikommenden Streifenwagen auf sein Missgeschick aufmerksam. Als die hilfsbereiten Polizeibeamten dem Fahrer halfen, seinen Wagen beiseite zu schieben, stellten sie bei dem 61-Jährigen starken Alkoholgeruch fest. Eine Überprüfung seiner Verkehrstüchtigkeit ergab einen vorläufigen Alkoholwert von mehr als 2,7 Promille. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Und Sie bekommen jede neue Meldung sofort per eMail auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. Interessant? Lesen! Nicht interessant? Wegklicken!