Kirbe Stuttgart Wangen Trauben

Wangener Kirbe 2015

Stuttgart-Wangen … Am nächsten Wochenende findet die traditionelle Wangener Kirbe mit Krämermarkt statt. Diesmal gibt es einen 15-köpfigen Kirbejahrgang, der das Traditionsfest gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr durchführt. Höhepunkt ist der Umzug am Sonntag.

Am Freitag, 21. August findet im Innenraum der Wangener Kelter die Kirbedisco statt (20 Uhr: Ulmer Str. 334). Am Samstag, 22. August werden traditionsgemäß an der Ulmer Straße ab 8 Uhr die Marktleute auf dem Krämermarkt ihre Waren anbieten. Ab 11 Uhr lädt die Freiwillige Feuerwehr die Marktbummler zum Verweilen auf der Kirbe-Hocketse ein. Am Nachmittag gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen von den Feuerwehr- und Musikzugfrauen. Ab 16 Uhr spielt dann der weit über die Grenzen Wangens hinaus bekannte Musikzug der Wangener Feuerwehr. Und um 19 Uhr lädt der Jahrgang zum Kirbetanz in der Kelter ein.

Am Sonntag, 23. August ab 11 Uhr findet der „Kirbetreff der Jahrgänge” statt, an dem sich die ehemaligen „Kirbemädle” und „Kirbebuaba” zusammenfinden und mitfeiern. Tische können bei der Feuerwehr reserviert werden (gerne per E-Mail an kirbe@feuerwehr-wangen.de). Zum Frühschoppen bietet die Feuerwehr Weißwürste aus dem Kessel an. Um 14 Uhr beginnt der Kirbeumzug mit dem Riesentrauben, der vom Kirbejahrgang durch die Straßen Wangens bis zum Festgelände vor der Kelter mit Muskelkraft getragen wird. Dann wird der Trauben „aufgetanzt”. Am Nachmittag wird er dann portionsweise an die Besucher verkauft. Die Echterdinger Musikanten runden den Nachmittag bis zum Kirbeausklang ab.

Mehr dazu lesen Sie im WILIH vom 19.8.2015 auf Seite 7 – bereits ab 18.8.2015 im ePaper Archiv.

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Auf unserer Hauptseite links „Seite via eMail abonnieren” – und Sie erfahren „Neues aus dem WILIH-Land” immer sofort.