Polizeimeldung

Fußgänger angefahren – schwer verletzt

Stuttgart-Hedelfingen … Ein 21 Jahre alter Fußgänger ist am Sonntagmorgen (20.11.2016) bei einem Verkehrsunfall auf der Heumadener Straße schwer verletzt worden.

Rettungskräfte kümmerten sich um den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der 21-Jährige ging auf dem Gehweg entlang der Heumadener Straße in Richtung Ortseingang Hedelfingen. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung geriet er auf die Fahrbahn und wurde vom Fahrzeug eines 54-Jährigen erfasst. Trotz Ausweichmanöver konnte der 54-jährige VW Caddy-Fahrer einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite via eMail!