Polizeimeldung-Beitragsbild

Hinterrücks die Handtasche geraubt – Polizei sucht Zeugen

Ostfildern-Kemnat … Am Mittwoch (25.1.2017) ist einer 68 Jahre alten Frau auf offener Straße die Handtasche entrissen worden. Der wenig rühmliche Raub ereignete sich um 18.15 Uhr an der Stuifenstraße.

Die Seniorin war wenige Minuten zuvor mit dem Bus an der Kemnater Rosenstraße angekommen. Vor einem Wohnhaus an der Stuifenstraße wurde die Frau von hinten gestoßen. Gleichzeitig riss ihr ein Unbekannter die Handtasche von der Schulter der Frau und rannte davon. Die Seniorin wurde durch die Tat nicht verletzt. Der Wert der Handtasche inklusive Inhalt wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

Es handelte sich um einen etwa 180 cm großen und sehr schlanken Mann. Dieser war dunkel gekleidet und trug eine Kapuze. Möglicherweise hatte der Räuber sein Opfer auf dem Weg von der Bushaltestelle über die Reyherstraße, Friedrichstraße und über einen schmalen Fußweg bis zur Stuifenstraße verfolgt.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Filderstadt entgegen (Tel. 0711/70913).

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen.

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden.