Maibaumaufstellung Freiwillige Feuerwehr Stuttgart Heumaden 1.5.2015

Maibaum in Heumaden aufgestellt: Verregneter Mai-Auftakt

Stuttgart-Heumaden … Wann hat es so etwas mal gegeben? Eine Maibaumaufstellung im strömenden Regen. In Heumaden eine Seltenheit. Auch wenn hier nicht immer die Sonne mit den zufriedenen Feuerwehrleuten um die Wette strahlt: Meistens ist das Wetter doch zumindest recht ordentlich. Und vor allem trocken ist es, wenn beim Feuerwehrbrunnen neben dem Magazin der Maibaum aufgestellt wird. Aber seit diesem 1. Mai wissen wir: Es geht auch, wenn der Himmel Freudentränen weint.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Unterstützt von der Berufsfeuerwehr stellte das Team der Freiwilligen Feuerwehr zügig den Maibaum auf, und anschließend bei der Hocketse im Feuerwehrhaus seine Gastfreundschaft unter Beweis. Bei leckeren Grillspezialitäten und guter Flüssignahrung ließen sich die Heumäder vom schlechten Wetter dann nicht mehr beirren. Aber fürs nächste Jahr ist die Sonne wieder nach Heumaden eingeladen…

WILIH sagt „Dankeschön” an Klaus Flaig von der Freiwilligen Feuerwehr Heumaden für die „Schirmherrschaft” beim Fotografieren!

Sie möchten in Zukunft immer sofort über neue Meldungen informiert sein? Dann abonnieren Sie diese Seite (linke Spalte, unter ePaper) und Sie werden immer via eMail benachrichtigt, sobald es „Neues aus dem WILIH-Land” zu berichten gibt. Kostet nix, macht schlauer.