SV Sillenbuch Kunstrasenplatz September 2016

SV Sillenbuch: Saisonstart auf neuem Kunstrasen

Stuttgart-Sillenbuch … Die Erneuerung des Kunstrasenplatzes des SV Sillenbuch am Standort Spitalwald ist seit 8. September abgeschlossen. Der Kunstrasen des Vereins ist der erste Platz, der aus Mitteln des vom Gemeinderat fest im Haushalt verankerten „Sanierungsprogramms Kunststoffrasenplätze” finanziert wurde. Der SV startete bereits auf dem Spielfeld in die neue Saison.

Die Erneuerung des Spielfelds beim SV Sillenbuch schlug mit 195.000 Euro zu Buche. Der 1997 gebaute Kunstrasenplatz mit gefüllter Polschicht befand sich in einem alterstypisch schlechten Zustand. Der Flor des Kunstrasens war abgenutzt und stark verfilzt. Zudem rissen die geklebten Nähte zwischen den Kunstrasenbahnen immer wieder auf und konnten nur noch provisorisch repariert werden. Im Zuge der Baumaßnahmen wurde der Oberbelag des Platzes komplett ausgetauscht. Die darunterliegende elastische Tragschicht wurde ebenfalls ausgebessert.

Mehr hierzu im WILIH vom 21.9.2016 – ab 20.9.2016 hier als ePaper zu lesen.

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Und Sie bekommen jede neue Meldung sofort per eMail auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. Interessant? Lesen! Nicht interessant? Wegklicken!