Polizeimeldung

Unfall in Heumaden: Wer hatte Grün?

Stuttgart-Heumaden … Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Sonntag (18.9.2016) an der Einmündung Kirchheimer/Nellinger Straße ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden ist und bei dem die Unfallbeteiligten angegeben haben, bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein.

Eine 26 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Polo gegen 13.15 Uhr die Nellinger Straße entlang in Richtung Kirchheimer Straße. An der dortigen Einmündung wollte sie nach links in Richtung Ruit abbiegen. In diesem Moment fuhr ein 79-Jähriger mit seinem VW Tiguan von Ruit kommend ebenfalls in den Einmündungsbereich ein. Beide bremsten daraufhin scharf ab und konnten einen Zusammenstoß noch verhindern. Eine hinter dem Tiguan fahrende 38 Jahre alte Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit ihrem Mercedes B-Klasse auf den Tiguan auf.

Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter der Rufnummer 0711 8990-3400 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Und Sie bekommen jede neue Meldung sofort per eMail auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. Interessant? Lesen! Nicht interessant? Wegklicken!