Weisse Meile Stuttgart Sillenbuch 30.7.2016

„Weiße Meile“ und Einkaufen bis 22 Uhr – Genuss und Shopping in weiß

Stuttgart-Sillenbuch … Die Sillenbucher Meile erlebt am Samstag eine Premiere: Von 15.30 bis 22 Uhr wird sich die Kirchheimer Straße ganz in weiß präsentieren. Nach dem Pariser Vorbild der „Nuit Blanche”, die in zahlreichen Städten Nachahmer gefunden hat, lädt Sillenbuch zu fröhlichem Genuss an weiß gedeckten Tischen ein. Die Besucher werden um weiße Kleidung gebeten.

Neben Kulinarik an etlichen Stationen wird die „Weiße Meile” von einem Late Night Shopping begleitet. Viele Geschäfte entlang der Sillenbucher Einkaufsmeile werden ihre Pforten bis 22 Uhr geöffnet haben, um den Besuchern sommerliche Ideen und Aktionen zu präsentieren.

Autos bleiben draußen. Da trifft es sich gut, dass die „Weiße Meile” ihren Kunden durch Full Service entgegenkommt. Im Gegensatz zu vielen ähnlichen „weißen Abenden” wird in Sillenbuch nämlich für alles gesorgt. Zahlreiche Geschäfte werden weiß gedeckte Tische oder Stehtische aufstellen, Sitzgelegenheiten muss auch niemand mitbringen. Das Motto lautet: kommen und genießen! So haben die Besucher eben auch die Hände frei zum Shoppen.

Für entspannte Atmosphäre soll vor allem die Vollsperrung der Kirchheimer Straße sorgen. Wie bei Sommerfest oder Martinimarkt wird die „Meile” von der Einmündung Spaichinger Straße bis zur Rudolf-Brenner-Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Nicht einmal weiße Autos haben dann etwas auf der „Weißen Meile” zu suchen. Und zwar schon ab 14 Uhr und bis etwa Mitternacht. Vor der Straßensperrung kann also ganz normal der Sillenbucher Einkaufssamstag über die Bühne gehen, ab 15 Uhr wird dann gefeiert, gegessen, getrunken, gehockt, geschwätzt und genossen.

Wie Gott in Frankreich. Den ganzen Samstag wird zudem ein französischer Markt dafür sorgen, dass man sich in Sillenbuch „wie Gott in Frankreich” fühlen darf. Selbstverständlich werden Sillenbucher Geschäfte mit Probier- und Verpflegungsständen an der „Meile” präsent sein. Außerdem hat die veranstaltende „Sillenbucher Meile” einige Food Trucks eingeladen, das kulinarische Angebot zu bereichern. Und natürlich wird auch für musikalische Unterhaltung gesorgt.

Foto: Veranstalter

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Und Sie bekommen jede neue Meldung sofort per eMail auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. Interessant? Lesen! Nicht interessant? Wegklicken!