Polizeimeldung-Beitragsbild

Zu schnell: gegen Hauswand gefahren – 110.000 Euro Sachschaden

Stuttgart-Hedelfingen … Bei einem Verkehrsunfall in den Heiligenwiesen ist am Sonntag (16.10.2016) ein Pkw gegen eine Hauswand geprallt.

Ein 20-jähriger Mercedesfahrer befuhr um 2.55 Uhr die Kesselstraße aus Richtung Otto-Konz-Brücken kommend in Richtung Heiligenwiesen. An der Einmündung Kesselstraße / Heiligenwiesen wollte der Fahrer nach links abbiegen. Infolge deutlich überhöhter Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach eine Schranke zum Parkplatz eines Lebensmittelmarktes und prallte gegen die Wand des Hauses. Der Fahrer entfernte sich zu Fuß unerlaubt von der Unfallstelle, konnte jedoch kurz darauf durch anfahrende Polizeibeamte festgenommen werden.

Sachschaden am Pkw: 80.000 EUR, Sachschaden am Gebäude 30.000 EUR.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Und Sie bekommen jede neue Meldung sofort per eMail auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. Interessant? Lesen! Nicht interessant? Wegklicken!