Polizeimeldung

Zwei Verkehrsunfälle nach kurzer Unaufmerksamkeit

Ostfildern … Zwei Verkehrsunfälle, für die offenbar eine nur kurze Unachtsamkeit der Auslöser war, ereigneten sich am Freitag (19.8.2016) in Ostfildern. In beiden Fällen gab es Verletzte und hohen Sachschaden.

Zwei Verletzte nach Streifvorgang

Möglicherweise ein Sekundenschlaf ist die Ursache eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Freitagmittag (19.8.2016) gegen 16.50 Uhr auf der L 1192 ereignet hat.

Ein 67-jähriger Opel-Fahrer befuhr die Verbindungsstraße vom Ortsteil Scharnhausen in Richtung Stuttgart-Plieningen. Zeugenaussagen zufolge kam er immer weiter auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 57-jähriger BMW-Fahrer erkannte dies, bremste seinen Wagen ab und versuchte nach rechts auszuweichen. Dennoch streifte der Opel den BMW hinten links. Beide Fahrzeuge landeten neben der Straße. Der Rettungsdienst versorgte beide Fahrer vor Ort. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 35.000 Euro.

Nicht aufgepasst und aufgefahren

Eine kurze Unachtsamkeit hat am Freitagmorgen (19.8.2016) gegen 8.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 1202 geführt.

Ein 25-jähriger Fahrer eines Ford Transit war auf der Landesstraße in Richtung Ostfildern-Nellingen unterwegs. Als ein vorausfahrendes Fahrzeug verkehrsbedingt bremsen musste, bremste auch der Ford Transit-Fahrer. Eine hinter dem Ford fahrende 36-jährige Opel Corsa-Fahrerin hielt ebenfalls an. Der 27-jährige Fahrer eines BMW 3er, der hinter dem Opel fuhr, erkannte die vor ihm stehenden Fahrzeuge zu spät. Nahezu ungebremst krachte er mit solcher Wucht ins Heck des Opels, dass dieser auf den vor ihm stehenden Ford geschoben wurde. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, mussten die Fahrerin des Opels und der Ford-Fahrer vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Alle drei Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt etwa 21.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Und Sie bekommen jede neue Meldung sofort per eMail auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. Interessant? Lesen! Nicht interessant? Wegklicken!