Impftermin vereinbaren – Begegnungsstätte hilft

Stuttgart-Wangen … Da die Anmeldeverfahren sehr aufwendig sind, können nur sehr wenige Senioren ab 80 Jahren eigenständig einen Impftermin vereinbaren. „Wir möchten nicht, dass auf das Impfen unfreiwillig verzichtet werden muss”, sagt Jacqueline Traub.

Deshalb bietet die Leiterin der Wangener Begegnungsstätte Unterstützung an: „Auf ehrenamtlicher Basis werden wir dienstags und donnerstags in der Zeit von 10 bis 11 Uhr  bei der Terminvereinbarung unterstützen.”

In diesem Zeitraum kann man sich unter der Nummer 0711 426133 telefonisch oder persönlich an die Begegnungsstätte wenden.

Sie kennen jemanden, für den dieser Service eine Hilfe sein könnte? Dann dürfen Sie diesen Beitrag und WILIH gerne weiterempfehlen.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!