Sillenbucher Meile: Geschenke übergeben

Sillenbucher Meile Geschenkeaktion 2015Stuttgart-Sillenbuch … Die Unternehmerorganisation „Sillenbucher Meile” führte in der Adventszeit bei ihren Mitgliedsbetrieben eine Wunschzettelaktion zugunsten bedürftiger Kinder in Stuttgarter Kinderhäusern und Wohngruppen der Stadt Stuttgart und der Stiftung Jugendhilfe Aktiv durch. Am 18. Dezember hatte die „Meile” alle Kinder und Erzieher in die Mensa des Geschwister-Scholl-Gymnasiums eingeladen. Es gab Punsch und Lebkuchen – und natürlich eine Menge Geschenke, über die sich Kinder und Erzieher gefreut haben.

Die „Sillenbucher Meile” möchte sich bei allen bedanken, die bei der Aktion mitgemacht haben. Bei denjenigen, die liebevoll gepackte Geschenke gebracht haben, aber auch bei denjenigen, die in Form einer Geldspende dazu beigetragen haben, dass die übriggeblieben Wünsche alle erfüllt werden konnten. Ein weiteres Dankeschön geht an Julia Gutgsell und die gesamte  Stufe 11 (ehemalige 10 c) des Salier Gymnasiums in Waiblingen, die den Rest aus der Klassenkasse in Höhe von 200 Euro gespendet hat.

Die Aktion war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg, so dass die „Meile” entschieden hat, dass sie auch 2015 wieder stattfinden soll.

Quelle und Foto: Sillenbucher Meile e.V.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!