Herma-Areal: Kanalarbeiten wohl erst im Frühjahr

Stuttgart-Wangen … In diesem Herbst sollten im Herma-Areal umfangreiche Arbeiten am Kanalsystem beginnen. Die rund hundert Jahre alten Abwasserkanäle unter den Renzwiesen sowie unter Laupheimer Straße, Fellner- und Nähterstraße müssen erneuert werden. Begleitend sollen etliche Fahrbahnschäden beseitigt und die angespannte Park- und Durchfahrtsituation im Quartier optimiert werden. Der örtliche Bezirksbeirat verbindet mit dem Projekt zudem Hoffnungen auf einen Rückbau des Rinkenbergs.

Das auf rund eineinhalb Jahre angelegte Bauvorhaben steht auf der Liste des Stuttgarter Tiefbauamts, die vor der Sommerpause den Wangener Bezirksbeiräten präsentiert worden war. Doch der Start wird vorraussichtlich erst im nächsten Frühjahr erfolgen können. Dies erfuhr WILIH jetzt aus dem Tiefbauamt. Die Verschiebung sei coronabedingt, heißt es.

Bescheidwisser sein? WILIH abonnieren! Wie Sie WILIH für sich nutzen können, lesen Sie hier.

 

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!