Bauarbeiter lebensgefährlich verletzt

Stuttgart-Hedelfingen … Ein 25 Jahre alter Bauarbeiter ist am Dienstagnachmittag (21.4.2020) bei einem Arbeitsunfall an der Straße Am Ostkai lebensgefährlich verletzt worden. Er war gegen 15 Uhr mit einem Teleskopstapler im ersten Obergeschoss eines Rohbaus tätig. Dabei platzierte er mit Hilfe des Staplers mehrere Stahlträger über einem Loch im Boden. Aus bislang unbekannten Gründen rutschte ein Stahlträger aus dem Teleskoparm und zog den Stapler zusammen mit dem 25-jährigen Fahrer kopfüber in das Loch. Dabei verkeilte sich der Stapler an einer Kante des Lochs, was ein Abstürzen in das nächste Stockwerk verhinderte. Alarmierte Rettungskräfte befreiten den Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen aus der Fahrerkabine und brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!