Gartenhaus am Lederberg abgebrannt

Stuttgart-Lederberg … Aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache ist am Samstagabend (21.3.2020) ein Gartenhaus im Gewann Eheweiblen in Brand geraten. Mehrere Passanten meldeten das Feuer gegen 20.35 Uhr. Beim Eintreffen der ersten Polizeistreife brannte das Gartenhaus bereits lichterloh. Die Feuerwehr löschte den Brand, gegen 21.10 Uhr wurde „Feuer aus” gemeldet. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte ein nicht vollständig erloschener Grill das Feuer verursacht haben, die Ermittlungen dauern noch an. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Im Einsatz war auch die Freiwillige Feuerwehr Hedelfingen. Zum Einsatzbericht (Einsatz Nr. 20, 2020) geht es hier.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart. Foto oben: Dieter Bohnacker

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!