HHC Flottweg – Vorstand bestätigt, Ausblick auf 2023

Stuttgart-Sillenbuch, [post_published] … Der Handharmonikaclub (HHC) Flottweg Sillenbuch blickte bei seiner Jahreshauptversammlung am 10. März auf ein außerordentliches Jubiläumsjahr 2022 zurück und gab einen Ausblick auf die Projekte des laufenden Jahres. Vorstand (Foto oben) und Ausschuss sowie Kassenprüfer wurden bei den turnusgemäßen Wahlen einstimmig im Amt bestätigt.

Gestartet mit Corona-Einschränkungen und Unsicherheiten zu Jahresanfang und einem überraschenden Dirigentenwechsel kurz vor dem Festakt zum 90-jährigen Bestehen, gab es im Herbst 2022 zur Freude des Vereins so viele Anmeldungen zu den Akkordeonkursen, dass sowohl der Stundenplan als auch die Beschaffung ausreichend vieler Instrumente herausfordernd waren. Besonders zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang die Kooperation mit den Grundschulen, welche sich inzwischen gut etabliert hat. Dafür ist der Verein sehr dankbar.

Der Terminkalender war für die Spielerinnen und Spieler im Jahr 2022 zum ersten Mal nach zwei Jahren Corona ab April wieder dicht gepackt. Es konnte wieder wöchentlich „in Präsenz“ geprobt werden. Die Orchester traten außer bei den „traditionellen“ Terminen (Sommerfest der Feuerwehr Riedenberg, Kirbe Riedenberg, Jahreskonzert, Martinsritt in Sillenbuch, Weihnachtsfeier) zusätzlich bei weiteren Veranstaltungen auf, wie z. B. dem Festakt zum 90-jährigen Jubiläum des Vereins, einem Konzert für die Bewohner des Augustinums oder beim Sommerfest des SV Sillenbuch. Auch beim Martinimarkt der Sillenbucher Meile war der Verein wieder mit einem Stand vertreten. Kurz gesagt – der HHC mit seinen Spielerinnen und Spielern und dem ehrenamtlichen Helferteam hat sich im Stadtbezirk wieder tatkräftig und vielfältig engagiert.

Am 10. März fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins statt. Vorstand und Ausschuss wurden einstimmig für ihre Tätigkeit im letzten Jahr entlastet. Nach satzungsgemäßem 2-Jahres-Turnus standen Neuwahlen an; dabei wurden sowohl der Vorstand als auch der komplette Ausschuss und die Kassenprüfer einstimmig im Amt bestätigt. Alle hatten sich erfreulicherweise wieder zur Wahl gestellt.

Im laufenden Jahr sind die Vereinsaktivitäten schon wieder in vollem Gange. Am 24. März wird eine Gruppe von Spielern eine Vernissage im Augustinum umrahmen. Und am Sonntag, 7. Mai, findet das Jahreskonzert des HHC im Stiftstheater im Augustinum statt. Dort werden die Orchester des Vereins die Zuhörer mit einem breiten Spektrum zeitgemäßer Akkordeonmusik unter dem Motto „Über Land und Meer“ unterhalten. Das erste Orchester hat deshalb im März zur Vorbereitung bereits ein anstrengendes (aber auch geselliges) Probenwochenende in Frohnstetten absolviert. Das Ergebnis der Probenarbeit der verschiedenen Orchester wird sicher begeistern. Der Verein freut sich auf zahlreichen Besuch.

Quelle, Foto und weitete Informationen: HHC Flottweg Sillenbuch


WILIH-Newsletter Themen der Woche

Den wöchentlichen WILIH-Newsletter kostenlos abonnieren und immer informiert sein!

Einfach hier klicken und gleich anmelden, dann bekommen Sie einmal wöchentlich die Themen der Woche frei Haus!

Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!

 


Drucken