Jugendfeuerwehr übt wieder – Kinderfest fällt aus

Stuttgart-Riedenberg … Die Riedenberger Jugendfeuerwehr beginnt nach monatelanger Coronapause jetzt wieder mit ihren Übungen. Das beliebte Kinderfest im Juli (Foto: Archiv) muss aber erneut pandemiebedingt ausfallen.

„Bis zuletzt hatten wir auch gehofft, unser traditionelles Kinder- und Sommerfest am noch durchführen zu können”, teilt Jürgen Raub mit. Geplant war es für den 4. Juli. Doch nun muss der Pressewart der Riedenberger Wehr die Absage verkünden: „Leider müssen wir aufgrund der anhaltenden Situation – nicht zuletzt zu Eurem und unserem Schutz – unser Kinder- und Sommerfest nun absagen.”

Die Hoffnung ruht nun auf einer Entspannung der Lage bis zum kommenden Jahr. 2022 feiert die Riedenberger Feuerwehr nämlich ihr hundertjähriges Bestehen. Und das soll natürlich mit allen Riedenbergern und deren Freunden gefeiert werden.

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!