Kemnater Radballer werden Vize-Europameister

Ostfildern-Kemnat … Einen weiteren großen Vereinserfolg konnte der Radfahrerverein (RV) Kemnat am Wochenende verbuchen. Die U19 Mannschaft mit Chris Rapp und Robin Bluthardt belegte bei der Europameisterschaft in der Schweiz den zweiten Platz.

Im der Vorrunde setzten sich Chris und Robin gegen die Mannschaften aus Belgien, Ungarn, Frankreich und Österreich souverän durch, gegen die Schweiz folgte ein Unentschieden. Lediglich gegen die Tschechische Mannschaft musste eine Niederlage hingenommen werden. 

Im Halbfinale setzten sich Rapp/Bluthardt als Tabellenzweiter gegen das Drittplatzierte Österreich mit 5:1 durch.

Das Endspiel gegen die Schweiz war dann ein echter Höhepunkt mit harten, aber stets fairen Zweikämpfen und dem besseren Ende für die Einheimischen. Die Kemnater unterlagen knapp mit 4:5 Toren. Dies bedeutete Platz 2 für Chris und Robin. 

Der RV Kemnat ist stolz auf seine Vize-Europameister.

Quelle und Foto: RV Kemnat

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!