Neue Robinien für die „Meile”

Stuttgart-Sillenbuch … Im Januar wurden entlang der Kirchheimer Straße („Sillenbucher Meile”) 22 schadhafte Robinien gefällt. Anschließend werden die Baumbeete vergrößert, mit neuem Pflanzsubstrat befüllt und mit jungen Robinien bepflanzt. Die Planung erfolgt durch das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Stadt Stuttgart, mit der Baubegleitung ist ein externer Landschaftsarchitekt beauftragt. Die Arbeiten können voraussichtlich im April abgeschlossen werden. Dies teilte die Stadt Stuttgart am 28.2.2020 mit.
– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!