Sillenbuch in Weiß – Impressionen vom Sommerfest

Stuttgart-Sillenbuch, 25. Juni 2023 … Auf der für den Autoverkehr gesperrten inneren Kirchheimer Straße fand am 25. Juni das Sommerfest mit dem Motto „Sillenbuch in Weiß” statt.

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen bewegten sich die Besucher eher langsam über die Meile. Glücklicherweise boten sich für ein Gespräch mit Freunden und Bekannten immer wieder schattige Eckchen, in die man sich zurückziehen konnte. Auch Stände mit Angeboten an kühlen Getränken sowie Sitzgelegenheiten standen auf der Beliebtheitsskala weit oben. Ebenso klimatisierte Geschäfte, die von 12 bis 17 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag einluden.

Für Kinder gab es reichlich Abwechslung beim Bungee Springen, auf dem Karussell, im Bewegungspark mit Holzmobilen oder – erstmals auf der „Meile” – am Stand eines Schmiedes. Hüpflandschaften bei der BW-Bank sowie beim Deutschen Roten Kreuz luden zum Toben ein. Und wer dabei hungrig oder durstig wurde, konnte sich an mehreren Ständen sowie an einem Foodtruck stärken und erfrischen.

Hier unten einige Impressionen vom Straßenfest der Sillenbucher Meile am 25. Juni. Und zum Vormerken: Für den 5. November planen die Veranstalter – der Verein Sillenbucher Meile und das Bezirksamt Sillenbuch – das zweite Straßenfest des Jahres, den traditionsreichen Martinimarkt auf der „Meile” – wieder an einem verkaufsoffenen Sonntag.

Diese Diashow benötigt JavaScript.