Unwetterschäden an Stuttgarter Bäumen – Vorsicht!

Stuttgart … Die Stadt Stuttgart veröffentlicht heute aus aktuellem Anlass eine Warnung: Das Unwetterereignis am Montag, 28. Juni, hat an den Stuttgarter Bäumen teilweise starke Spuren hinterlassen.

Diverse Astbrüche und Stammschäden sind zu verzeichnen. Die erforderlichen Kontroll- und Aufräumarbeiten an städtischen Bäumen werden durch das Garten-, Friedhofs- und Forstamt in den kommenden Tagen vorgenommen, Schäden bis zum Wochenende reduziert.

Dort, wo eine Gefahr durch herabhängende Starkäste oder zerstörte Baumkronen erkannt wurde, werden Gefahrenbereiche für Passanten und Parkbesucher bis zur Behebung der Schäden gesperrt.

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt bittet darum, diese Bereiche nicht zu betreten, da eine Gefährdung durch herabfallende Äste oder Umstürze von Bäumen nicht ausgeschlossen werden kann.

Quelle: Stadt Stuttgart

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!