Vandalismus am Staibhöhenweg – Mülleimer mutwillig zerstört

Stuttgart-Wangen … Zwei öffentliche Müllbehälter am Aussichtspunkt Rappenklinge beim Wangener Staibhöhenweg wurden mutwillig demoliert. Beim oberen Behälter seien Schnitte und Verbiegungen zu sehen, berichtet Wangens Ortschronist Martin Dolde, der sich vor Ort ein Bild gemacht hat. Hier sei der Schaden nicht ganz so groß wie am unteren Mülleimer. Bei dem sei die Halterung aus dem Boden gerissen, der eigentliche Behälter sowie der Deckel seien wohl mit einer Blechschere zerschnitten worden, das Ganze mit Gewalt verbogen, beschreibt Dolde die Zerstörungswut: „Schaden 100 Prozent – reiner Vandalismus“. Passiert sein muss dies vor dem Mittag des 5. November. Wer sachdienliche Hinweise zu diesem Vandalismusakt machen kann, darf sich gerne beim Poizeirevier 5 Ostendstraße melden. Die Telefonnummer lautet 0711 8990-3500.

Foto: privat (Dolde)

Meldungen wie diese nie mehr verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de