Volkstrauertag 2021: Gedenkfeiern im WILIH-Land

Stuttgart-Hedelfingen/-Wangen/Ostfildern … Zum Volkstrauertag am Sonntag (14.11.2021) werden im WILIH-Land drei Gedenkfeiern mit Kranzniederlegungen und Ansprachen stattfinden. Hier die Termine der Feiern in Hedelfingen, Wangen und in der Stadt Ostfildern.

In Hedelfingen beginnt die Gedenkfeier am Sonntag, 14. November um 11 Uhr vor dem Ehrenmal bei der Alten Kirche (Amstetter Straße 7). Bezirksvorsteher Kai Freier wird eine Ansprache halten, danach wird Diakon Ivan Jelec von der katholischen Kirche ein Gebet sprechen. Anschließend wird ein Kranz niedergelegt. Bei der Feier wirken auch Thomas Winkler, Dirigent des 1. Musikvereins Hedelfingen-Rohracker, und die Freiwillige Feuerwehr Hedelfingen mit.

Am Sonntag, 14. November, findet in Wangen ab 11.15 Uhr eine Gedenkstunde mit Kranzniederlegung auf dem Platz vor der Treppe zur Michaelskirche statt (Foto: Archiv). Mitwirkende sind der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wangen, der Ortsverband Wangen-Untertürkheim-Obertürkheim des Sozialverbands VdK, der 1. Handharmonika-Club sowie das Bezirksamt Wangen.

In Ostfildern wird in diesem Jahr am Volkstrauertag erstmals eine zentrale Gedenkveranstaltung für alle Stadtteile organisiert. Beginn ist am Sonntag, 14. November, um 11.30 Uhr auf dem Friedhof Hofäcker, Eugen-Schumacher-Straße 1, in Nellingen. Vor der Gedenkfeier findet ab 10 Uhr in der Katholischen Kirche in Nellingen, Rinnenbachstraße 30, ein ökumenischer Gottesdienst statt. Die zentrale Gedenkfeier am Volkstrauertag wird künftig jedes Jahr auf einem anderen Friedhof in Ostfildern stattfinden.

Quellen: Bezirksämter Hedelfingen und Wangen, Stadt Ostfildern

wilih.de kennt wichtige Termine – danke fürs Weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!