Vorfahrt missachtet – vier Fahrzeuge beschädigt

Stuttgart-Hedelfingen … Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag (22.7.2018) kurz vor 10 Uhr an der Einmündung Untere Heckenstraße zur Heumadener Straße ereignet hat, ist ein Sachschaden in Höhe von rund 70.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Ein 76-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes in die vorfahrtsberechtigte Heumadener Straße ein und stieß dabei mit einem Ford eines 36-jährigen Fahrers zusammen. In der Folge schleuderte der Pkw des 36-Jährigen gegen zwei am Fahrbahnrand geparkte Autos. Die Heumadener Straße war während der Unfallaufnahme bis um 11.35 Uhr gesperrt.

Quelle: Polizeidirektion Stuttgart.

Meldungen wie diese nie mehr verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!