Vorfahrt nicht beachtet – zwei Verletzte

Ostfildern-Nellingen … Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag (14.7.2021) an der Einmündung Ludwig-Jahn-/Esslinger Straße ereignet hat.

Kurz vor 16 Uhr befuhr ein 65-jähriger BMW-Lenker die Ludwig-Jahn-Straße in Richtung Esslinger Straße. Beim Einfahren in den Einmündungsbereich kollidierte er mit dem von links kommenden, vorfahrtberechtigen VW eines 46 Jahre alten Mannes.

Beide Männer wurden vor Ort von einem Notarzt versorgt. Der 46-Jährige wurde vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Der 65-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei mit etwa 10.000 Euro. Der VW musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen. Symbolfoto: Archiv.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!