Wechselgeld aus Bus gestohlen – Dieb festgenommen

Stuttgart-Heumaden … Polizeibeamte haben am Samstag (7.12.2019) einen 19 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, an der Straße Pfennigäcker aus einem Bus Wechselgeld gestohlen zu haben. Der 19-Jährige saß in einem Linienbus von Kemnat nach Heumaden. Als an der Endhaltestelle Heumaden alle Fahrgäste gegen 12.30 Uhr ausgestiegen waren, nutzte der Tatverdächtige die kurze Abwesenheit des Busfahrers aus, stahl den Bargeldeinsatz mit Bargeld in unbekannter Höhe und flüchtete. Eine Zeugin beobachtete den mutmaßlichen Dieb und rief die Polizei. Die alarmierten Beamten entdeckten den Tatverdächtigen gegen 13.20 Uhr im Bereich der Schemppstraße und nahmen ihn fest. Dabei beleidigte der 19-Jährige die eingesetzten Beamten. Der tatverdächtige Deutsche wurde am Sonntag (8.12.2019) dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de