25 Jahre Begegnungsstätte Wangen: Baumpaten gesucht

wilih.de-Baum-Prototyp

Prototyp eines Baumes, für den jetzt Paten gesucht werden. Foto: Begegnungsstätte Wangen.

Stuttgart-Wangen … Die Wangener Begegnungsstätte feiert Ende Juni ihr 25-jähriges Jubiläum unter dem Motto „Wachsen wie ein Baum”. Um ganz Wangen darauf aufmerksam zu machen, hat sich das Begegnungsstätten-Team eine besondere Symbolaktion ausgedacht: Große, aus Sperrholz gefertigte Bäume schmücken ab dem Maibaum-Markt den Ortskern.

Dafür werden „Baumpaten” gesucht. Sponsoren können gegen eine symbolische Spende von 25 Euro einen Baum finanzieren. Über die Spender wird auf dem Baum eine Info angebracht. Soziale Einrichtungen wie Kitas, Jugendgruppen, kreative Senioren und andere interessierte Künstler gestalten die Bäume individuell und bunt. Der Phantasie sind fast keine Grenzen gesetzt, nur wetterfest müssen sie sein, da sie bis zur Jubiläumswoche vom 26. Juni bis 5. Juli Wangen verschönern sollen.

Die fertig gestalteten Bäume werden ab dem Maibaum-Markt in Wangen zu sehen sein, als Hingucker und Einladung zum bevorstehenden Jubiläum. Den Auftakt bildet der Tag der offenen Tür am 25. April beim Maibaum-Markt. Baumpaten, die mit einer Spende oder der kreativen Gestaltung eines Baumes der Begegnungsstätte gratulieren wollen, melden sich bitte schnellstmöglich bei Regine Mischke (Telefon 426133).