18. Knausbira-Sonntag in Hedelfingen

Der verkaufsoffene „Knausbira-Sonntag” im Ortskern von Stuttgart-Hedelfingen findet am 12. Oktober 2014 statt. Neben Shopping-Freuden locken ein großer Flohmarkt sowie zahlreiche kulinarische Angebote zu den „Knausbira”, wie die Hedelfinger genannt werden. Wer wissen will, warum die so heißen, der frage einen geschichtskundigen Hedelfinger. Veranstalter ist der Gewerbe- und Handelsverein (GHV) Hedelfingen-Rohracker.

Offiziell eröffnet wird der „Knausbira-Sonntag” gegen 12 Uhr vor dem Bezirksrathaus (Heumadener Straße 1). Dort werden der Vorsitzende des Gewerbe- und Handelsvereins Hedelfingen-Rohracker e.V. (GHV) Michael Weber und Schultes Hans-Peter Seiler nach einem Auftritt der Alphornbläser „Schwabenklang” mit „Remstalhorns” sowie zwischen Vorträgen des Chors der Steinenbergschule die Besucher begrüßen und den Start des verkaufsoffenen Sonntags verkünden. Anschließend wird der 1. Musikverein Hedelfingen-Rohracker spielen. Und danach geht man zum Shoppen, Essen und Flanieren durch den Ort.

Autofreies Einkaufsparadies

Von 7 bis 20 Uhr werden die Amstetter Straße von Nr. 16 bis Nr. 41 (Metallbau Ziegler), die Heumadener Straße vom Bezirksrathaus bis zur Feuerwehr und die Gärtnerstraße bis zur Ruiter Straße für den Verkehr gesperrt. In dieser autofreien Zone haben die Kinder und Besucher „freie Fahrt” und können einen ganzen Tag lang die Hedelfinger Einkaufsmeile in eine Spiel-, Kauf- und Erlebniszone verwandeln. Jede Menge bunte Flohmarktstände locken von 12 bis 17 Uhr mit einem riesigen Warenangebot die Schnäppchenjäger von nah und fern an.

Unterhaltsames und Leckeres

Der GHV als Veranstalter des verkaufsoffenen Knausbira-Sonntags hat auf der gesperrten Amstetter Straße und Heumadener Straße Präsentationen seiner Mitgliedsfirmen vorbereitet. Stände der Vereine und Kirchen ergänzen diese kleine Leistungsschau. Zur Belebung des Markttreibens tragen die Stände des Flohmarktes bei. Ein Kletterberg (bei der Amstetter Straße 31) wird die Jugend begeistern. Außerdem kommt der Bücherbus. Und am Platz am Alten Haus wird das Spielmobil der Stadt Stuttgart stehen – betreut von den Kindergärten Am Bergwald und Heumadener Straße. Wer eine außergewöhnliche Bewegungsform testen möchte, kann dies auf einem Segway-Parcours vor der Kreuzkirche tun.

Hoch hinaus geht es für Kids mit dem Bungee-Trampolin auf dem Platz am Alten Haus. Auch das beliebte Kinderschminken wird in Hedelfingen im Angebot sein. Zur Kraftprobe laden die Workwear Heroes ein: Vor ihrem Geschäft an der Amstetter Straße bauen sie einen Nagelbalken auf, damit sich die kräftigen Festbesucher in einem Wettbewerb darin versuchen können, möglichst schnell zehn Nägel zu versenken. Auf der Showbühne werden Jazztanz- und Taek­wondo-Vorführungen von SportKultur Stuttgart (13 Uhr), ein Auftritt der Jazztanzgruppe von SportKultur Stuttgart (13.30 Uhr), die Jazz- und Soul-Sängerin Mary Summer (14 Uhr), Sportler der Taekwondo-Schule Baygün Hedelfingen (15 Uhr), eine Rock’n’Roll-Darbietung der Rockingstars Plochingen (15.30 Uhr) und abschließend noch einmal die Jazztanzgruppe von SportKultur Stuttgart (16 Uhr) für Unterhaltung sorgen. Die Weingärtner werden zur Verkostung und zum Kauf der Hedelfinger Weine einladen, und die Freiwillige Feuerwehr wird wieder ihre Fahrzeuge präsentieren. Die Besucher dürfen sich vor „Sport Gross“ mit Grillwürsten, Kaffee, Kuchen und Getränken stärken. Sonja Lenz serviert schräg gegenüber Flammkuchen und Pfälzer Weine. Die Weinstube im Alten Haus lockt mit heißer Theke und Biergarten. Außerdem gibt es Popcorn, Donuts, Eis, Crêpes, gebrannte Mandeln und mehr.

An Flohmarktständen nach Schnäppchen stöbern

Für Marktflair mit hoher Schnäppchenquote sorgen die Flohmarktstände an der Amstetter, Heumadener und Gärtnerstraße. Der Flohmarktbereich reicht wieder bis zum Feuerwehrhaus. Wer sich seinen Flohmarktstandplatz rechtzeitig sichern will, sollte spätestens jetzt bei Reiner Groß reservieren (Tel. 421598 oder info@sportgross.de). Von 8 bis 12 Uhr können am Sonntag die Flohmarktstände (ca. 4 x 12 m für 12 Euro) aufgebaut werden. Flohmarkt-Platzkarten wer­den vor dem Bezirksrathaus ab 7 Uhr ausgegeben. • mk/kl

Teilnehmende Firmen und Organisationen

LVM Adalbert Baum (Schaukasten für kleine Kinder, Gewinnspiel, BW Post, Bücher- und Babysachen-Flohmarkt) • Bike Center • Heilpraktikerin Cristine Braun • Dannert Fotosatz • Freiwillige Feuerwehr Hedelfingen • Metzgerei Fuchs • Sport-Gross • Sonja Lenz Kultweine – Kochwelten – Kunststücke (Flammkuchen und Pfälzer Weine) • Haushaltswarengeschäft Karl Klein • Bäckerei Mischke • 1. Musikverein Hedelfingen-Rohracker • Brennerei Peter Nuding • Perfect Nails • Optik Pfaff • Elektro Sauereisen (Vorführungen zu Digitalstrom und Funktechnik, Kinderschminken) • Weingärtnergenossenschaft Hedelfingen • Untertürkheimer Zeitung • Weinstube im Alten Haus • WMS Rechtsanwälte Weber Meyer Schulz (Quiz und Minigolf) • Förderverein Altes Haus (Ausstellung) • SportKultur Stuttgart. Quelle: GHV, eigene Recherchen. Stand: 1.10.2014, Irrtum und Änderungen vorbehalten. • mk/kl

Sie möchten in Zukunft immer sofort über neue Meldungen informiert sein? Dann abonnieren Sie diese Seite (linke Spalte, unter ePaper) und Sie werden immer via eMail benachrichtigt, sobald es „Neues aus dem WILIH-Land” zu berichten gibt. Kostet nix, macht schlauer.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!