92.000 Euro für Feuerwehr Ostfildern

Ostfildern … Die Feuerwehr Ostfildern erhält vom Land Baden-Württemberg 92.000 Euro für ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10 bei der Feuerwehr im Stadtteil Nellingen. Dies geht aus einer Liste hervor, die das Regierungspräsidium Stuttgart am 15.6.2020 veröffentlichte.

Das Präsidium erklärt dazu: „Die Feuerwehren benötigen eine adäquate Ausstattung und aktuelle Technik, um auf Gefahren vorbereitet zu sein und effizient helfen zu können. Dafür gewährt das Land Baden-Württemberg finanzielle Zuwendungen. Diese Zuwendungen sollen die Gemeinden und Landkreise bei der Erfüllung ihrer Aufgaben nach dem Feuerwehrgesetz unterstützen. Alle beantragten Maßnahmen, die nach den Zuwendungsrichtlinien förderfähig sind, können gefördert werden. Im Regierungsbezirk Stuttgart werden in diesem Jahr Investitionen mit rund 14,5 Millionen Euro gefördert.”

Die Stadt Stuttgart erhält 524.000 Euro als „Investitionspauschale Berufsfeuerwehr” und 22.000 Euro für einen Einsatzleitwagen ELW 1. Spezielle Angaben zu den Feuerwehren im WILIH-Land enthält die Mitteilung des Regierungspräsidiums nicht.

Immer erfahren, wohin das Geld geht? WILIH abonnieren! Kostenlos!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!