Auf Gegenfahrbahn geraten

Stuttgart-Sillenbuch … Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (9.1.2019) auf der Kirchheimer Straße haben sich eine 58 Jahre alte Frau und zwei 42 und 55 Jahre alte Männer Verletzungen zugezogen. Mutmaßlich aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam die 58-Jährige, die mit ihrem Mercedes die Kirchheimer Straße in Richtung Sillenbuch entlang fuhr, gegen 11.50 Uhr von ihrer Fahrspur ab und kollidierte zirka 500 Meter vor der Ortseinfahrt Sillenbuch mit dem entgegenkommenden Passat eines 42-Jährigen. Die beiden erlitten, ebenso wie der 55 Jahre alte Beifahrer der 58-jährigen Frau, Verletzungen. Rettungskräfte waren vor Ort, kümmerten sich um sie und brachten die Mercedes-Insassen in ein Krankenhaus. Der Passat-Fahrer begab sich in ambulante ärztliche Behandlung. Bei dem Unfall entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 60.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart.

Meldungen wie diese nie mehr verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de