Bücherei St. Michael öffnet am 26. September

Stuttgart-Sillenbuch … Nach eineinhalb Jahren öffnet die Bücherei St. Michael endlich wieder ihre Pforten. Coronabedingt mussten die Bücherfrauen im März 2020 ihren regulären Dienst einstellen.

Mit „Bücherei light“ ging es weiter, und seither wurden mehrere hundert Büchertüten kontaktfrei in der Kirche für die Leser zur Verfügung gestellt. „Unsere Bücherei ist fein, aber klein. Daher war aufgrund der Besucherzahlen eine Öffnung bisher nicht möglich“, so die Auskunft der Bücherfrauen. Aber am Sonntag, 26. September, ist es endlich soweit: Der Regelbetrieb wird wieder aufgenommen. Um 10 Uhr geht’s los.

Was Besucher beachten müssen: Es gelten die AHA- und die 3G-Regeln: Ein Besuch ist nur mit medizinischer Maske und mit Nachweis, dass man geimpft, genesen oder getestet ist, möglich.

Die Bücherfrauen freuen sich, dass sie ihre Leser wieder „live und in Farbe“ erleben dürfen. Weitere Informationen und was es Neues gibt, erfahren Interessierte auf der Website von St. Michael. 

Sie kennen jemanden, für den diese Terminankündigung auch interessant sein könnte? Dann dürfen Sie diesen Beitrag und WILIH gerne weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!