CDU-Bürgerpreis: Bitte um Vorschläge

Stuttgart-Sillenbuch … Der Bürgerpreis der CDU Sillenbuch-Heumaden-Riedenberg wird zehn Jahre alt. Der Preis geht in jedem Jahr an Einzelpersonen oder Gruppen, die sich ehrenamtlich in besonderer Weise im und für den Stadtbezirk engagieren. Alle Mitbürger sind aufgerufen, bis zum 31. März Vorschläge für den Bürgerpreis zu unterbreiten, der seit dem vorigen Jahr nach dem verstorbenen früheren CDU-Stadtrat Dieter Wahl benannt wird.

Die Verleihung erfolgt voraussichtlich im Juni 2015 bei der Jahresbegegnung der CDU Sillenbuch. Dazu der stellvertretende Vorsitzende der CDU Sillenbuch Prof. Dr. Hendrik Wolff: „Der Stadtbezirk Sillenbuch lebt von seinen vielen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern – diese Gruppe will die CDU mit ihrem Bürgerpreis würdigen. So wie dies Dieter Wahl mit seinem Engagement in Politik und Sport sowie für die Mobile Jugendarbeit und Menschen mit Migrationshintergrund jahrzehntelang vorgelebt hat.”

Die CDU freut sich über Vorschläge an: Prof. Dr. Hendrik Wolff, Bernsteinstr. 102, 70619 Stuttgart, hendrik.wolff@whf-ag.de. Neben der Gruppe oder der Einzelperson sollte das ehrenamtliche Engagement kurz dargestellt werden.

Sie möchten in Zukunft immer sofort über neue Meldungen informiert sein? Dann abonnieren Sie diese Seite (linke Spalte, unter ePaper) und Sie werden immer via eMail benachrichtigt, sobald es „Neues aus dem WILIH-Land” zu berichten gibt. Kostet nix, macht schlauer.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!