CDU Sillenbuch vergab Dieter Wahl-Bürgerpreise

Stuttgart-Heumaden, [post_published] … Die CDU-Bezirksgruppe Sillenbuch lud am 6. März – nach längerer Corona-Pause – zu ihrer Jahresbegegnung mit Verleihung der Dieter Wahl-Bürgerpreise in das Gemeindezentrum der evangelischen Kirche in Heumaden-Süd ein. Der Vorsitzende Julian Schahl konnte rund 70 Personen begrüßen, darunter zahlreiche Verantwortliche der örtlichen Vereine, Feuerwehren und Organisationen.

Bei der feierlichen Verleihung der Bürgerpreise gingen die stellvertretenden Bezirksgruppenvorsitzenden Philipp Kordowich und Hendrik Wolff auf das zahlreiche und vielfältige Engagement im Stadtbezirk ein. Erst vor kurzem habe eine Untersuchung der Stadt Stuttgart Sillenbuch als den Stadtbezirk mit dem größten Zusammenhalt ausgewiesen. Zudem wurde an den 2012 verstorbenen Stadtrat und Namensgeber der Bürgerpreise Dieter Wahl erinnert, der ein Vorbild an bürgerschaftlichem Engagement gewesen sei und in diesem Jahr 75 Jahre alt würde.

Die Bürgerpreise gingen dieses Jahr an die Freiwillige Feuerwehr Riedenberg für ihren Weihnachtsbaumverkauf, an die Planungsgruppe 900 Jahre Heumaden, das Team der Jugendfarm Riedenberg, die in diesem Jahr 50 Jahre alt wird, sowie an Ursula Fellinger und Hella Anders für ihr jeweils rund 50-jähriges Engagement als Übungsleiterinnen im Turnbereich des SV Sillenbuch.

Als Hauptrednerin war die stellvertretende Generalsekretärin der CDU Deutschland Christina Stumpp zu Gast. Es wurde über ehrenamtliches Engagement und die Frage diskutiert, wie das Ehrenamt fit für die Zukunft gemacht werden könne. Klar sei: Es gehe nicht nur um Wertschätzung und Anerkennung, sondern auch darum, ehrenamtliche Arbeit einfacher zu machen und stärker zu fördern. Im Gespräch mit der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Catherine Rommel wurde die zentrale Frage diskutiert, was sich grundsätzlich in der Politik verändern müsse. Christina Stumpp forderte unter anderem mehr Transparenz, mehr Mut in Politik und Verwaltung und forderte besonders Frauen zum Mitmachen auf. „Ich habe mich darüber gefreut, die Dieter Wahl-Bürgerpreise für besonderes ehrenamtliches Engagement mit überreichen zu dürfen. Meinen herzlichen Glückwunsch an die Preisträgerinnen und Preisträger. Vertraut, bodenständig und heimisch – eine rundum gelungene Veranstaltung: Herzlichen Dank an die CDU Sillenbuch für das freundliche Willkommen und die guten Gespräche”,  so Christina Stumpp.

Quelle und Foto: CDU Sillenbuch


WILIH-Newsletter Themen der Woche

Den wöchentlichen WILIH-Newsletter kostenlos abonnieren und immer informiert sein!

Einfach hier klicken und gleich anmelden, dann bekommen Sie einmal wöchentlich die Themen der Woche frei Haus!

Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!

 


[print-me target=“body“/ title=“Drucken“]