Führung durch den Scharnhauser Park

Ostfildern-Scharnhauser Park ... Am Sonntag, 21. Mai, 14 Uhr bietet das Stadtarchiv Ostfildern einen Spaziergang durch den Scharnhauser Park an.

Das Gelände hat vom Königlichen Privatgestüt bis zur militärischen Nutzung eine schillernde Geschichte. Vor genau 200 Jahren begann hier eine weltweit bedeutende Araberzucht. Im Zweiten Weltkrieg entwickelte man hier den Bänderschirm, an dem später die Apollo-Raumkapseln der NASA zur Erde schwebten. In den vergangenen Jahren entstand ein preisgekrönter neuer Stadtteil, der weithin Aufmerksamkeit erregt.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Restaurant „Alte Wache”, Claude-Dornier-Straße. Der Teilnehmerbeitrag für Erwachsene beträgt 3,50 Euro.

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de