Grüner Waldspaziergang – Start im Eichenhain

Stuttgart-Sillenbuch … Die Ortsverbände Sillenbuch/Heumaden/Riedenberg und Degerloch von Bündnis 90/Die Grünen laden am Samstag, 10. Juli, zu einem Spaziergang vom Eichenhain zum Haus des Waldes ein. Mit dabei sind der grüne Landtagsabgeordnete Winfried Hermann und Betreuungsstadträtin Beate Schiener.

Treffpunkt: um 14 Uhr am Elly-Heuss-Knapp Gedenkstein im Eichenhain (auf dem obigen Foto im Hintergrund in der Bildmitte). Wegbeschreibung: Vom Zugang in den Eichenhain an der Einmündung der Eichenparkstraße auf den Ilse-Beate-Jäkel-Weg auf den Hauptweg und noch etwa 100 Meter rechts.

Programm und Themen:

… Vortrag zum Naturschutzgebiet Eichenhain und seinem Pflege- und Nutzungskonzept. Schafe und Ziegen übernehmen zurzeit die Pflege (Foto oben).

… Geführte Tour zum Thema Wald & Klima und Waldpädagogik mit Berthold Reichle, Leiter Haus des Waldes. Relevanz des Waldes für das Klima, Folgen des Klimawandels für den Wald und die Rolle der Gesellschaft mit einzelnen themenspezifischen Stationen. Wald in den Händen der Menschen.

… Abschluss am Haus des Waldes (Königsträßle 74). Vorstellung des Hauses des Waldes und Besichtigung der Ausstellung in Kleingruppen. Ausklang mit Getränken und Snacks.

Ende gegen 17 Uhr

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung ist die Anzahl der Teilnehmer auf 25 begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich unter: ov-sillenbuch@gruene-stuttgart.de. Es gelten die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen der Stadt Stuttgart.

Quelle: Bündnis 90/Die Grünen Sillenbuch

Sie kennen jemanden, für den diese Terminankündigung auch interessant sein könnte? Dann dürfen Sie diesen Beitrag und WILIH gerne weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!