In Schlangenlininien über die B10 – Führerschein weg

Stuttgart/Esslingen … Das Polizeirevier Esslingen sucht unter Telefon 0711/3990-0 nach Verkehrsteilnehmern, die durch die Fahrweise einer betrunkenen Pkw-Lenkerin am Donnerstagabend (10.12.2020) auf der B 10 gefährdet worden sind.

Gegen 19.30 Uhr fiel ein schwarzer Mercedes-Benz der A-Klasse auf der Bundesstraße zwischen der Anschlussstelle der B 14 in Bad Cannstatt und der Ausfahrt Esslingen-Mettingen auf. Nach Zeugenangaben war das Auto in Schlangenlinien unterwegs und gefährdete mehrere Verkehrsteilnehmer. Der A-Klasse-Mercedes konnte kurz darauf in einer Werkszufahrt an der Siemensstraße in Mettingen gestoppt werden.

Bei der anschließenden Kontrolle der 33 Jahre alten Fahrerin schlug den Beamten eine starke Alkoholfahne aus dem Fahrzeuginneren entgegen. Ein Test ergab einen vorläufigen Wert von deutlich über zwei Promille. Nach einer Blutentnahme musste die Frau ihren Führerschein aushändigen.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!