Brand in Scharnhausen – Wohnung unbewohnbar

Ostfildern-Scharnhausen … Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist es am Freitagnachmittag (11.12.2020) in Scharnhausen gekommen.

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten kurz nach 14 Uhr zur Talstraße aus, nachdem ein Zeuge über Notruf Rauch aus einem Gebäudefenster gemeldet hatte. Vor Ort bestätigte sich den Einsatzkräften die geschilderte Lage. Es brannte in der Küche einer Erdgeschosswohnung.

Nach dem Ablöschen der Flammen durch die Feuerwehr stellte sich heraus, dass auf dem eingeschalteten Herd vergessenes Essen den Brand verursacht haben könnte. Die Küche wurde dabei stark beschädigt. Die Wohnung ist bis auf Weiteres nicht mehr bewohnbar. Der Schaden dürfte sich vorläufigen Schätzungen zufolge auf mehrere tausend Euro belaufen. Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!