Kleinlaster umgekippt – Fahrer geflüchtet

Stuttgart-Hedelfingen … Ein bislang unbekannter Fahrer eines Kleinlasters hat am Dienstagnachmittag (14.5.2024) einen Verkehrsunfall auf der Heumadener Straße verursacht und ist dann geflüchtet.

Der Unbekannte fuhr gegen 14.30 Uhr die Heumadener Straße Richtung Lederberg entlang, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und der Lastwagen auf die Seite kippte. Der Fahrer flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Hedelfingen und ließ den 45 Jahre alten Beifahrer unverletzt zurück. Alarmierte Polizeibeamte fahndeten bislang erfolglos nach dem Fahrer.

Es entstand ein Sachschaden von zirka 20.000 Euro. Während der Bergung des Kleinlasters kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.


Den wöchentlichen WILIH-Newsletter kostenlos abonnieren und immer informiert sein! Einfach hier klicken und gleich anmelden, dann bekommen Sie einmal wöchentlich die Themen der Woche frei Haus! Abbestellung jederzeit möglich!


Drucken