Kollision beim Überholen – Unfallflüchtiger gesucht

Ostfildern … Im Zuge der Ermittlungen zu einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstagmorgen (5.3.2020) auf der Umgehungsstraße von Ostfildern-Nellingen fahndet die Verkehrspolizei Esslingen nach einem dunklen Kleinwagen und dessen Fahrer und bittet diesbezüglich um Zeugenhinweise.

Gegen 5.40 Uhr war eine 43-Jährige mit ihrem Smart Forfour auf der Landesstraße von Esslingen herkommend in Richtung Neuhausen unterwegs und wurde auf Höhe des Nellinger Industriegebiets Schwarze Breite von einem dunklen Kleinwagen überholt. Beim Einscheren nach rechts streifte der Wagen den Smart am Außenspiegel sowie am Kotflügel und fuhr unbeirrt in Richtung Autobahn davon. Dabei dürfte der Fahrer äußerst dicht auf einen weißen Pkw aufgeschlossen haben. Die 43-Jährige zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu und musste ihr Fahrzeug, an dem der Außenspiegel abgerissen worden war, zum Stehen bringen. Der Sachschaden am Smart wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Zum flüchtigen Unfallverursacher liegt keine Personenbeschreibung vor. Sein Auto dürfte jedoch an der rechten Front bzw. der rechten Seite beschädigt sein. Hinweise bitte unter Telefon 0711/3990-420.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich den Link, sobald das WILIH-ePaper online gestellt ist.
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!