Mängel-LKW aus dem Verkehr gezogen

Ostfildern … Ein Lkw verlor am 4.3.2020 kurz nach 13.30 Uhr Kies von seiner durchgerosteten Ladefläche, der auf einen hinterherfahrenden Renault auf der Umgehungsstraße des Ostfilderner Stadtteils Nellingen fiel und das Auto beschädigte. Bei der Unfallaufnahme entdeckte eine Streife des für Ostfildern zuständigen Polizeireviers Filderstadt am Lkw weitere Mängel und zog zur genaueren Überprüfung des Fahrzeugs die Spezialisten der Verkehrspolizei hinzu. Hierbei stellte sich heraus, dass die Ladung nicht nur herausrieselte, sondern auch nicht richtig gesichert war und zu viel transportiert wurde. Es konnte eine Überladung von über 16 Prozent festgestellt werden. Aufgrund des maroden Zustands wurde der Lastwagen einem Sachverständigen zugeführt. Dieser stellte eine Vielzahl erheblicher und verkehrsgefährdender Mängel fest. Dem 24 Jahre alten Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!