Rewe-Bauvorhaben in Heumaden: Erörterung am Mittwochabend

Stuttgart-Heumaden … Der Handelskonzern Rewe möchte seinen Markt an der Paprikastraße 10 in Heumaden durch einen Neubau ersetzen. Geplant ist ein Wohn- und Geschäftshaus mit rund 700 Quadratemetern Verkaufsfläche im Erdgeschoss und voraussichtlich zwölf Wohnungen in zwei Obergeschossen sowie ein begrüntes Dachgeschoss (WILIH 20.12.2017).

Hierzu läuft ein so genanntes vorhabenbezogenes Bebauungsplanverfahren. Dazu findet am Mittwoch, 31. Januar, eine Erörterung statt. Dazu lädt die Stadt Stuttgart alle interessierten Bürger in das evangelische Gemeindehaus Alt-Heumaden ein (18 Uhr: Schwendestraße 1 A). Bei diesem Termin werden Ziele und Zwecke der Planung sowie deren voraussichtliche Auswirkungen vorgestellt. Im Anschluss daran besteht die Gelegenheit, sich zur Planung zu äußern. Die Anregungen werden in das weitere Verfahren eingebracht und abgewogen.

Die derzeit öffentlich ausliegenden Unterlagen zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan können noch bis zum 12. Februar während der üblichen Öffnungszeiten im Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung in der Eberhardstraße 10 (Graf-Eberhard-Bau, EG, Zimmer 003, Planauslage) in Stuttgart-Mitte und im Bezirksrathaus Sillenbuch, Aixheimer Straße 28, 70619 Stuttgart eingesehen sowie unter www.stuttgart.de/planauslage (Aktuelle Planauslage) abgerufen werden.

Termininformationen wie diese nie mehr verpassen? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de