Samstag in der Stuttgarter City offene Impfaktion

Stuttgart … Die Stadt Stuttgart reagiert auf die starke Nachfrage nach offenen Impfaktionen. Zusammen mit dem Klinikum Stuttgart und der Ärzteschaft verstärkt sie die Angebote kurz‐ und mittelfristig. Vor allem im Stadtzentrum, wo die Nachfrage am stärksten ist.

Zusammen mit Stuttgarter Hilfsorganisationen errichtet die Stadt am Samstag, 23. Oktober, ein Impfzelt am Kronprinzplatz (Kronprinzstraße/ Ecke Büchsenstraße). Dort wird in der Zeit von 10 bis 20 Uhr mit fünf mobilen Impfteams der niedergelassenen Ärzteschaft und des Klinikums Stuttgart durchgehend geimpft. Möglich sind Erst‐, Zweit‐ und Auffrischungsimpfungen mit BioNTech und Johnson&Johnson. Partner der Aktion sind: DRK, DLRG, Malteser und Johanniter.

Darüber hinaus setzt das Gesundheitsamt einen eigenen Sprinter ein, der die Impfaktionen an den Bussen unterstützen und lange Wartezeiten vermeiden soll. Zusätzlich sollen Wartende über Angebote von Praxen informiert werden, bei denen sie möglicherweise schneller an eine Impfung kommen können.

Im November sollen in der Klett‐Passage und einem Einkaufszentrum zwei kleinere Impfzentren eingerichtet werden.

Die ausführliche Information der Stadt zu dieser Ankündigung finden Sie hier.

Informationen zu den Impfangeboten gibt es immer tagesaktuell hier.

Quelle: Stadt Stuttgart

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!