Steinenbergschule – Festival mit Wilhelmsschülern

Stuttgart-Hedelfingen/Wangen … Zum neuen Schuljahr wird die Werkrealschule der Wilhelmsschule Wangen in die Steinenbergschule Hedelfingen einziehen. Die „Erwachsenen“ haben hierzu mehr als ein Jahr lang viel geplant, vorbereitet und versucht, einen Rahmen zu gestalten, der einen erfolgreichen Start in die „Gemeinschaft auf Zeit“ ermöglicht.

Der tatsächliche Erfolg dieses Interims hängt jedoch hochgradig von der Annahme durch die Schülerinnen und Schüler beider Schulen ab. Daher wurden die jeweiligen Schülervertretungsgremien – die SMV der Wilhelmsschule sowie die Rätinnen und Räte des Steinenbergrats – in den Prozess mit einbezogen. Gemeinsam wurde beschlossen, dass eine „gute gemeinsame Zeit”, zum Beispiel eine gemeinsame „Startaktion“ gut wäre. Diese wurde von den Schülerinnen und Schülern zusammen mit den jeweiligen Schulsozialarbeiterinnen und einigen Lehr- bzw. pädagogischen Fachkräften vorbereitet. Das Ergebnis war ein gemeinsamer Nachmittag am 18. Juli, gefüllt mit Spiel, Sport und viel Spaß.

Komplett altersdurchmischte Mannschaften spielten miteinander Bankball, ein gemeinsames Kunstobjekt wurde gestaltet, es gab Getränke, Essen und Eis – und viele begeisterte Augen von Kindern und Jugendlichen, die sich ganz offen und unvoreingenommen begegneten. Sehr viele Kinder und Jugendliche fragten zum Abschluss, ob sie noch mehr solche „coolen Aktionen mit Großen und Kleinen machen dürfen“. Steinenbergschulleiter Matthias Hagen sagt: „Ja, sehr gerne!” Er ist nach dem Spiel- und Spaßfestival überzeugt: „Der Anfang für eine gute Gemeinschaft auf Zeit ist gelungen.”

Quelle: Steinenbergschule


WILIH-Newsletter Themen der Woche

Den wöchentlichen WILIH-Newsletter kostenlos abonnieren und immer informiert sein!

Einfach hier klicken und gleich anmelden, dann bekommen Sie einmal wöchentlich die Themen der Woche frei Haus!

Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!

 


Drucken