Steinprügel Open – Golf für alle

Stuttgart-Hedelfingen … Am Sonntag, 14. Oktober, lädt die GolfKultur Stuttgart zum Tag der offenen Tür mit Herbstfest auf den Steinprügel ein (11-16 Uhr: Steinprügel 2, Hedelfingen). Für Golf-Neueinsteiger ist dies eine gute Gelegenheit, den Golfsport unverbindlich kennenzulernen, für „alte Golf-Hasen” eine gute Möglichkeit, die wunderbare, stadtnah gelegene Anlage auszuprobieren und die Top-Golfpros der Trainingsakademie in Aktion zu erleben und kennenzulernen.

Golflehrer zeigen, wie’s geht

Beim „Steinprügel Open” am kommenden Sonntag geben die Top-Golfpros der GolfTrainingsAkademie (GTA) Einführungen ins Golfspiel. Arne Griesenberg ist bereits seit der Eröffnung auf der Golfanlage aktiv. Er ist voll ausgebildeter Golflehrer der höchsten Graduierungsstufe G1 und besitzt die C- und B-Lizenz des deutschen Golfverbandes. Er wird vorführen, mit welchem High-Tech-Equipment am perfekten Golfschwung gearbeitet werden kann. Michael Wolf wird vorführen, was man mit Golfschlägern und -bällen alles so machen kann. Michael Wolf ist neu im Team der GolfTrainingsAkademie. Der 27-Jährige ist PGA Assistent Pro, DOSB/ DGV Golftrainer sowie Playing Tour-Professional und steht seit kurzem mit seinem ganzen Golfwissen und seinem Erfahrungsschatz aus vielen Turnieren auf der Challenge- und der Pro-Tour zur Verfügung. Ergänzt wird das Trainer-Team außerdem durch Bodo Schmidt, Trainer mit DGV/DOSB C-Lizenz, der zugleich der Golfmanager der Anlage ist.

Außerdem besteht für Interessierte die Möglichkeit, auch einmal hinter die Kulissen zu blicken. Das Golf-Team wird die moderne Ballsammel- und Waschanlage sowie die Funktionsweise des vollautomatischen Tee-Up-Systems zeigen. Die im Aufbau befindliche GolfTrainingsAkademie kann ebenso besichtigt werden. Der Spaß soll beim Tag der offenen Tür auch nicht zu kurz kommen: Bei „Beat the Pro” und der „Little Augusta”-Mini-Golf-Challenge gibt es Preise zu gewinnen.

Schnuppern und Schmankerln

Die idyllisch am Rande des Waldes zwischen Hedelfingen und dem Ruiter Krankenhaus gelegene Golf-Übungsanlage auf dem Steinprügel verfügt über 20 Abschlagplätze, neun davon sind überdacht und bei Bedarf beheizbar. Ergänzend stehen ein Chipping-Green mit Übungs­bunker sowie ein 200 Quadratmeter großes Putting-Green für ausgiebiges Training des kurzen Spiels zur Verfügung. Und auf der reizvollen 18 Loch-Kunstrasen-Mini-Golf-Anlage „Little Augusta” kann man sowohl effektiv üben als auch viel Spaß haben. Und auch am Abend sieht man gut, wie die Bälle fliegen und rollen, denn die gesamte Anlage lässt sich abends mit Flutlicht beleuchten.

Außerdem lädt die GolfKultur Stuttgart bei einem kleinen Herbstfest zum gemütlichen Beisammensein ein. Das Golfbistro „golfbar” und die Mitglieder der Golfabteilung verwöhnen die Gäste mit herbstlichen Schmankerln. Außerdem gibt es an Angelikas Waffelstand verschiedene Waffelspezialitäten. Herzlich eingeladen sind nicht nur alle Mitglieder der SportKultur Stuttgart, sondern auch alle, die (noch) nicht Mitglied sind, sich gerne spielerisch dem Golfsport nähern oder einfach mal unverbindlich an einer neuen Sportart „schnuppern” möchten sowie alle Golfbegeisterten, die stadtnah eine attraktive Trainingsmöglichkeit mit Top-Trainern kennenlernen und nutzen möchten.

Die Golfanlage auf dem Steinprügel erreicht man mit dem Auto vom Hedelfinger Platz über die Amstetter und Ruiter Straße.

www.golfkultur-stuttgart.de

Wochenendtipps wie diesen nie mehr verpassen? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de