Tödliches Zuckerle und köstliche Tropfen

Stuttgart-Rohracker … Am 17. Und 18. September veranstaltet die Weingärtnergenossenschaft Rohracker ihre zweite Weinprobe unter der Überschrift Wine & Crime.

Weinprobe und Krimilesung passen gut zusammen. Das hat bereits die erste Veranstaltung unter diesem Titel vor zwei Jahren bewiesen, als 160 Gäste einen spannenden und unterhaltsamen Abend erleben durften. Eigentlich waren Weinproben dieses Formats jährlich geplant. Doch dann kam Cororna… Jetzt ist es endlich wieder möglich, Weingenuss mit Verbrecherjagd auf unterhaltsame Weise zu kombinieren.

Beim diesjährigen Wine & Crime  liest Jochen Bender, Stuttgarter Autor von inzwischen zehn Thrillern. Auf dem Programm stehen Ausschnitte aus seinem neuesten Roman „Tödliches Cannstatter Zuckerle“. Spannung ist garantiert.

Und dazu werden fünf Weine der Weingärtnergenossenschaft Rohracker kredenzt. Alles köstliche Tropfen aus den terrassierten Mauerweinbergen Rohrackers. 

Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann Karten während der Verkaufszeiten (Freitag, 18.30-20 Uhr, Samstag, 10-12 Uhr)  in der Kelter Rohracker oder per e-mail (kontakt@wg-rohracker.de) für 20 Euro erwerben. Die Zahl der Teilnehmer ist coronabedingt begrenzt. Die 3G-Regeln müssen eingehalten werden.

Quelle und weitere Infos: Weingärtnergenossenschaft Rohracker.

Nutzen Sie schon eines unserer kostenlosen Abos? Abo 1: Sofortleser lassen sich jede neue Meldung auf wilih.de sofort nach Veröffentlichung per eMail schicken. Anmeldung über die linke Seitenleiste auf der Startseite. Abo 2: Wochenrückblicker bekommen einmal wöchentlich am Donnerstag ausgewählte WILIH-Beiträge als Newsletter per eMail. Anmeldung über das Pop up-Fenster, das sich bei jedem Aufrufen von wilih.de öffnet.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!