Unfall auf der B10 – rechts überholt und ausgebremst

Stuttgart-Hedelfingen … Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Montag (10.7.2023) auf der Bundesstraße 10 (B10) ein 44 Jahre alter BMW-Fahrer und ein 57 Jahre alter Ford-Fahrer beteiligt waren.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge waren die beiden Autofahrer gegen 11.30 Uhr in Fahrtrichtung Esslingen unterwegs. Kurz vor den Otto-Hirsch-Brücken im Bereich einer Einfädelungsspur soll der 44-Jährige den vor ihm fahrenden Ford-Fahrer rechts überholt und den 57-Jährigen anschließend ausgebremst haben, so dass dieser in der Folge auf den BMW auffuhr. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Zeugen, die insbesondere Hinweise zur Fahrweise des BMW-Fahrers geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711 8990-3500 an das Polizeirevier 5 Ostendstraße zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.


WILIH-Newsletter Themen der Woche

Den wöchentlichen WILIH-Newsletter kostenlos abonnieren und immer informiert sein!

Einfach hier klicken und gleich anmelden, dann bekommen Sie einmal wöchentlich die Themen der Woche frei Haus!

Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!

 


Drucken