Von der Straße abgekommen – Ampel umgefahren

Stuttgart-Heumaden … Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (11.10.2020) gegen 2.20 Uhr auf der Bockelstraße ereignet hat.

Eine 23-jährige Audi-Lenkerin fuhr in Richtung Hedelfinger Filderauffahrt, als sie im Verlauf der Bockelstraße in einer scharfen Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam. Hierbei stieß sie gegen einen Ampelmast, der anschließend umfiel und gegen einen Stromkasten stürzte. Rettungskräfte kümmerten sich um die 23-Jährige und brachten sie zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!