Von Stuttgart in die Welt – Jugend-Bildungsmesse

Stuttgart-Heumaden … Viele Jugendliche und junge Erwachsene träumen davon, eine Zeit lang im Ausland zu leben und dort zu arbeiten oder zu lernen. Anbieter für Schüleraustausch, Auslandspraktika, Sprachreisen, Au-Pair, Work and Travel oder Freiwilligenarbeit gibt es viele. Doch wie findet man das individuell passende Programm? Antworten auf diese Frage liefert die JugendBildungsmesse. Die „JuBi“ Stuttgart findet am Samstag, 29. Juni 2024, am Geschwister-Scholl-Gymnasium statt (10-16 Uhr: Richard-Schmid-Straße 25). Der Eintritt ist frei.

Verschiedene Aussteller freuen sich darauf, Schüler, Abiturienten, Azubis und Studierende zu beraten und ihnen ihre Möglichkeiten aufzuzeigen. Wer aus seinen Träumen Pläne machen möchte, sollte die Chance nutzen und mit ehemaligen Teilnehmern und internationalen Bildungsexperten ins Gespräch kommen.

Auch der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser wird mit einem Infostand vor Ort sein und bietet individuelle Beratung zu Auslandsaufenthalten und Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslands-BAföG und Stipendien an. „Eine umfassende Vorbereitung und Beratung sind der Grundstein für die Wahl des individuell richtigen Programms – und somit nicht zuletzt für ein erfolgreiches Abenteuer im Ausland!“, betont Thomas Terbeck, Gründer und Geschäftsführer von weltweiser, der selbst schon viel Zeit im Ausland verbracht hat und weiß, worauf es ankommt.

Als eine der größten Spezial-Messen zum Thema „Bildung im Ausland“ tourt die JugendBildungsmesse mit über 60 Terminen jährlich durch den deutschsprachigen Raum. Infos und Ausstellerlisten gibt es hier.

Quelle und Foto: weltweiser


Was ist los im WILIH-Land? Den wöchentlichen WILIH-Newsletter kostenlos abonnieren und immer kompakt informiert sein! Einfach hier klicken und gleich anmelden, dann bekommen Sie einmal in der Woche die Themen der Woche frei Haus! Abbestellung jederzeit möglich!