Wohnungsbrand in der Nacht – Ursache unklar

Ostfildern-Scharnhausen … Ein Brand in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Sperlingweg in Scharnhausen hat in der Nacht zum Donnerstag (26.8.2021) die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan gerufen.

Aus noch unklarer Ursache war es gegen 0.40 Uhr in der Dachgeschosswohnung zum Ausbruch des Brandes gekommen. Die Feuerwehr, die daraufhin mit sechs Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften ausgerückt war, brachte die Flammen rasch unter Kontrolle und löschte sie. Der Bewohner befand sich nicht zuhause. Das Gebäude war zwischenzeitlich geräumt worden. Verletzt wurde niemand. Der Rettungsdienst war mit vier Fahrzeugen und sieben Helfern vorsorglich vor Ort. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 25.000 Euro. Die Dachgeschosswohnung ist derzeit aufgrund des Rauchniederschlags nicht bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!